"Le Tour" 2002

 

1-tag.gif (228 Byte)2-tag.gif (230 Byte)die-Bilder.gif (280 Byte)Teilnehmer.gif (290 Byte)

Tourenbericht der 2-tägigen Tour
vom 17./18. August 2002 ins Aargauerland

Autor: Yanik Wagner 

1. Tag

Zuerst fuhren wir durch den Zoll Erzingen. Dann durch Giessen und auf den Berg Bergöschingen. Dann ging es steil hinunter nach Reckingen. Dann kam Rheinheim, Küssaburg, Kadelburg, Ettikon, Koblenz. Dann fuhren wir durch den Zoll Waldshut. Jetzt ziehen wir eins bei KM 66 im Restaurant Adler. Weiter geht’s durch das schöne Laufenburg über den Rhein in die Schweiz (Kettenklemmer von Marianne). Wir fahren über Etzgen, Villigen (kleine Rampe), zum Mittagessen im Zoo Stilli direkt neben der Rennbahn. Dann gemütlich nach Bremgarten. Mit dem Pferdewagen fuhren wir zum Nachtessen ins Restaurant Emaus.

2. Tag

Start um 09:00 Uhr. Zuerst fuhren wir im Aargau herum mit unseren Freunden. Dann gab es einen super mega geilen Zmittag (Spaghetti 46 cm lang). Danach fuhren wir mit der Fähre nach Männedorf. Dann nach Oetwil, Esslingen, Mönchaltdorf, Riedikon, Uster, Gutenswil, Illnau und Dättnau. Jetzt trinken wir in Rheinau eins. Dann ab nach Neuhausen.

Tourende.

 

Teilnehmerliste